Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Die Suche nach Bodendenkmälern ist in Nordrhein-Westfalen, wie auch in den anderen Bundesländern, erlaubnispflichtig. Unser Denkmalschutzgesetz regelt das in § 13 mit einer Grabungserlaubnis. Ein Sondengänger gräbt nach bislang unentdeckten Bodendenkmälern, d.h. in diesem Fall Funden und greift damit in den Zusammenhang zwischen Funden (dem was man mitnehmen kann) und Befunden (dem archäologischen Kontext im Boden) ein. Das ist für die Archäologie schwierig, insbesondere wenn Fund- und Befundzusammenhang noch ungestört sind. Deshalb ist es wichtig zu klären, wo nach Funden gesucht werden darf, um nicht versehentlich archäologische Erkenntnissmöglichkeiten  zu zerstören.

Im Bereich des Landschaftsverbands Rheinland ist es so organisiert, dass die interessierten Sondengänger zunächst ein Gespräch mit ihrer betreuenden Außenstelle haben. Für das nördliche Rheinland ist dies die Außenstelle in Xanten. Ausnahmen gibt es im Bereich der Städte mit Stadtarchäologie, wie auch in Krefeld. Hier ist es so geregelt, dass die Sondengänger zunächst nach einer Terminvereinbarung zu einem Gespräch ins Museum Burg Linn kommen. Dabei wird erklärt, was erlaubt ist und wie die Spielregeln funktionieren. Dann kann handschriftlich ein Antrag ausgefüllt werden, der allerdings noch um Karten, möglichst im Maßstab 1:10.000 ergänzt werden muss. Gerne wird in dem Erstgespräch erklärt, wie solche Karten erstellt werden können. Der Antrag mit den Karten geht dann in die Außenstelle Xanten des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege, wird dort geprüft und an die obere Denkmalbehörde weitergeleitet, die dann die Erlaubnis erteilt. Dazu fällt eine Gebühr von 75 € an, die nach Erhalt der Erlaubnis an die obere Denkmalbehörde gezahlt werden muss. Im Museum Burg Linn kann allerdings nur ein Antrag für das Krefelder Stadtgebiet gestellt werden.

Terminvereinbarung bitte unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Weitere Informationen zum Erlaubnisverfahren finden sie unter:

Das Erlaubnisverfahren einfach erklärt

Das Erlaubnisverfahren ausführlicher erklärt

Eine gute Broschüre des LWL, die einen Überblick gibt.

Und das DSchG NRW

 

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
28
29
30
31
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech