Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Verwunschene Nacht ... Phantastische Lesung

Lesung
Datum: 2020-02-13 19:30 - 21:00

Veranstaltungsort: Burgküche  |  Stadt: Krefeld

Diana Menschig liest aus „So finster, so kalt“ am 13.Februar 2020 um 19.30 Uhr in der Burgküche

Vita: Diana Menschig geboren 1973 am Niederrhein hat beruflich bereits einige Stationen hinter sich. Wäre sie noch aktive Personalrekruiterin, müsste sie sich selbst viele Fragen zu ihrem diskontinuierlichen Lebenslauf stellen. Vielleicht kann sie sich deshalb nicht so richtig für ein Gerne entscheiden, wenn sie liest. Sogar schreibend ist sie nicht nur in phantastischen, sondern auch historischen Welten unterwegs. Außerdem mischt sie beim Phantastik-Autoren-Netzwerk PAN mit. Für TOR ONLINE schreibt sie über Orte, die sie selbst mit den Augen des Nerds betrachtet hat.

Zum Buch: Ihr Fantasy-Roman „So finster, so kalt“ ist eine Adaption des Märchens „Hänsel und Gretel“ mit Krimielementen. Neben diesem Werk wird sie ihre Ausflüge in die märchenhaften „Herbstlande“ vorstellen. In der Novelle „Jaspers Reise zur Erkenntnis“ erzählt sie die Geschichte eines mutigen Esels, der einen Prinzen retten muss.

Eintritt für die weiteren Lesungen je: 8€ / Erm. 5€ unter 02151- 15539111 oder an der Abendkasse

 

Alle Termine im Überblick:

13. Februar 2020, 19.30 Uhr, Burgküche, Diana Menschig

5. März 2020, 19.30 Uhr, Burgküche, C.E. Bernard

 

Telefon
02151-155390
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Rheinbabenstr. 85
Krefeld

 

Alle Daten


  • 2020-02-13 19:30 - 21:00

Powered by iCagenda

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
5
12
13
14
15
16
17
19
23
24
26
27
28
29
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech