Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

…dann in Familienbesitz

Als die Familie de Greiff 1806 den Burgbesitz übernahm, richtete sich Philipp de Greiff mit seiner Familie im Jagdschloss ein. 1814 wurde Marianne Rhodius als Tochter von Philipp de Greiff und Marianne ter Meer geboren und wuchs hier auf. Um 1850 kehrte sie nach ihrer Ehe mit dem Kölner Kaufmann und Weinhändler Christoph Eduard Rhodius zurück in ihr Geburtshaus. Als Marianne 1902 starb, hinterließ sie der Stadt Krefeld 1,8 Mio. Mark. Den Linner Besitz aber vermachte sie ihrer Cousine Maria Schelleckes.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
5
6
7
8
10
11
12
14
15
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech